Dieses Blog habe ich auf ghost.io gehostet weil ich mal "nicht" Wordpress machen wollte sondern eine etwas moderne Blogplattform wollte. Hauptkriterium waren: Open Source und Daten müssen exportierbar sein. Bis jetzt würde ich sagen 8/10 Sternen. Es hat beim Einstieg etwas geknirscht aber wenn man das Produkt verstanden hat weiß man wo man den JavaScript reinkippen muss. Ich wollte auch selbst 0-Aufwand haben und das ist bei ghost.io gegeben. Der Editor ist auch recht verständlich (WYSIWYG) inkl. guten Einbett-Funktionen. Werde wohl auch mal meine HTML/CSS Skills verbessern müssen und das Theme mal aufhübschen.